weitere Informationen zu Fehu weitere Informationen zu Uruz weitere Informationen zu Thurisaz weitere Informationen zu Ansuz weitere Informationen zu Raido
Fehu Uruz Thurisaz Ansuz Raido
weitere Informationen zu Kano weitere Informationen zu Gebo weitere Informationen zu Wunjo weitere Informationen zu Hagalaz weitere Informationen zu Nauthiz
Kano Gebo Wunjo Hagalaz Nauthiz
weitere Informationen zu Isa weitere Informationen zu Jera weitere Informationen zu Eihwaz weitere Informationen zu Perth weitere Informationen zu Algiz
Isa Jera Eihwaz Perth Algiz
weitere Informationen zu Sowelu weitere Informationen zu Teiwaz weitere Informationen zu Berkana weitere Informationen zu Ehwaz weitere Informationen zu Mannaz
Sowelu Teiwaz Berkana Ehwaz Mannaz
weitere Informationen zu Laguz weitere Informationen zu Inguz weitere Informationen zu Othila weitere Informationen zu Dagaz weitere Informationen zu Odin
Laguz Inguz Othila Dagaz Odin
nach oben
Fehu - Besitz, Nahrung, Vieh
Fehu Fehu ist die Rune der Erfüllung. Das Erhalten von materiellen Besitztümern, geistiger Weisheit oder die Gefühle der Liebe sind Geschenke des Lebens, die aber auch ihren Einsatz fordern können. Geschenke die Sie erhalten, möchten oft weiter gegeben werden. Dies kann auf materieller, geistiger und/oder emotionaler Ebene liegen. Fehu erinnert Sie daran, die Bedeutung von Profit und Gewinn in Ihrem Leben zu erforschen. Finden Sie heraus, ob es materieller Besitz ist, den Sie in Ihrem Leben brauchen oder geistige Einsicht. Sind es Gefühle, die Sie benötigen? Gleichzeitig bedeutet Fehu die Konservierung dessen, was Sie bereits besitzen. Dieser Prozess erfordert Wachsamkeit und Selbstreflektion. Persönliche Veränderung in glücklichen Zeiten passiert meistens unbemerkt. Prüfen Sie, in welche Richtung sich Ihre Entwicklung bewegt. Diese Rune sagt auch, dass Sie Ihren Gewinn teilen können. Gemeinsame Freude ist bekanntlich doppelte Freude. Machen Sie Ihre geistige Weisheit der Welt zugänglich und prüfen Sie, ob das Geschenk angenommen wird.
umgekehrt
Fehu umgekehrt Wenn Sie Fehu umgekehrt ziehen, dann weist die Rune auf Enttäuschung und Verlust hin. Sie sitzen im falschen Zug und müssen nun zusehen, wie der Gewinn an Ihnen vorbeizieht. Etwas, dass Sie erreicht haben entschwindet. Betrachten Sie sich von aussen in dieser verlustreichen Zeit und prüfen Sie, welche Erfahrungen daraus gewonnen werden können. Sollten sich sogar fröhliche Aspekte ergeben, lassen Sie sich nicht zur Unbekümmertheit verführen. Die Schattenseite von Fehu kann Sie erkennen lassen, aus welcher Quelle Sie sich nähren, aus Gewinn oder Verlust.
nach oben
Uruz - Kraft, Männlichkeit, Weiblichkeit, ein wilder Stier
UruzDiese Rune symbolisiert ein Ende und einen Neubeginn. Ihr bisheriges Leben erfährt eine Neugeburt. Etwas Altes, Vertrautes und möglicherweise sogar Liebgewonnenes endet. Daher ist es nahe liegend, dass etwas in Ihrem Inneren einen Tod erfährt, damit etwas Grösseres daraus erwachsen kann. Tod, Zerfall, Befruchtung, Schwangerschaft, Neugeburt sind die Begleiter dieser Transformation. Dabei sollten Sie nie vergessen, dass Sie frei sind sich zu widersetzen, sollte das neue Leben, Ihre neue Form nicht erstrebenswerter sein als das Alte. Seien Sie auch vorbereitet über den Tribut des Verlustes. Er mag anfänglich als zu hoch gesehen werden, doch hinter der Maske des Verlustes offenbart sich ein Gewinn, der das bisher Erhaltene weit in den Schatten stellt. Wenn sie eine stark emotionale Bindung haben zu etwas oder jemandem, der einen grossen Teil Ihres Lebens in Anspruch nimmt, dann mahnt Sie Uruz, diesen Teil des Lebens wieder zurück zu gewinnen, damit aus der Asche des Verlustes wieder eine Neugeburt erfolgen kann und einen wertvollen Platz in ihrem Leben bekommt. Uruz erinnert Sie auch daran, dass Ihre Seele und das Universum das neue Wachsen unterstützen.
umgekehrt
Uruz umgekehrt Leben sie nach dem Motto: Ich sehe nichts, ich höre nichts, ich weiss nichts? Dann besteht die Gefahr, dass Sie die Gunst des Augenblicks verpassen. Die Konsequenz daraus wäre eine vergeudete Gelegenheit oder sogar eine Schwächung Ihrer Person. Sie haben dann den Eindruck, als arbeiten Sie gegen sich selbst. All die kleinen Enttäuschungen und Missgeschicke sind ein Werk Ihrer selbst, aber die Verantwortung dafür suchen Sie ausserhalb ihres Tuns. Uruz rüttelt Sie wach. Die umgekehrte Rune verlangt ernsthaftes Nachdenken über sich und ihre Beziehung zu Ihrem höheren Selbst. Es mag Ihnen vorkommen wie der Sprung ins tiefe Wasser. Scheuen Sie sich nicht davor, lernen Sie schwimmen.
nach oben
Thurisaz - Torweg, Ort des Nicht-Tuns
Thurisaz Diese Rune zeigt Ihnen, dass es eine neue Herausforderung für Sie gibt. Dies kann im Inneren Ihres Selbst sowie auch im Äusseren liegen. Der Torweg ist die Grenze zwischen Himmel und Erde. Sie haben nun die Bereitschaft, das Göttliche zu berühren und Ihr Leben mit ihm zu verbinden, so dass dessen Sinn für Sie erkennbar wird.
Thurisaz ist die Rune des Nicht-Tuns. Begeben Sie sich auf diesen Weg und erkennen Sie Ihr Spiegelbild. Es zeigt Ihnen Ihre innersten verborgenen Kräfte, lässt sie hinterfragen und freilegen. Es ist nicht die Zeit um aktiv zu handeln oder um Entscheidungen zu fällen. Es sind tief transformatorische Kräfte am Wirken, welche Sie dem Göttlichen näher bringen können. Stellen Sie sich vor, Sie stehen vor einem Tor, hinter dem das Göttliche Sie mit Erleuchtung bereichern will. Ihr bisheriges Leben liegt hinter Ihnen und Sie blicken darauf ohne Wertung. Erkennen Sie die Freuden und Lektionen, die Siege und Sorgen Ihrer Existenz. Alles war notwendig, um Sie hierher zu bringen wo Sie jetzt stehen. Betrachten Sie alles mit Liebe, segnen Sie es, lassen Sie los, um das Tor zu durchschreiten. Sie werden merken, dass Sie all Ihre Kraft, die Sie aufgewendet haben um hierher zu kommen wieder zurück erhalten.
umgekehrt
Thurisaz Ihre persönliche Entwicklung macht einen grossen Schritt vorwärts. Auch wenn gegenwärtig alles schnell geschehen kann, so ist immer die Zeit, auf Ihrem Weg inne zu halten, das Alte zu überdenken und das Neue an zu nehmen. Nutzen Sie diese Gelegenheiten. Sollte es dabei Schwierigkeiten geben, dann erinnern Sie sich daran, dass Ihr Weiterkommen von Ihrer Einstellung abhängt. Die Qualität einer Entwicklung hat nichts mit Leiden zu tun.
Thurisaz umgekehrt verlangt von Ihnen Weit- und Einsicht. Zu schnell getroffene Entscheidungen können sich später als schwächend herausstellen und neue Probleme schaffen. Mässigen Sie nötigenfalls Ihr Tempo, begeben Sie sich in die Stille und sammeln Energien. Dann werden Sie merken, dass nicht Sie zum Himmel müssen, sondern er zu Ihnen kommt, um Sie zu er leuchten.
nach oben
Ansuz - Signale
Ansuz Sie richtet sich direkt an die Prozesse der Selbstveränderung. Ansuz symbolisiert Signale, Botschaften, Gaben oder auch Warnungen. Selbst dies kann als Geschenk gesehen werden, wenn es als heiliges Wissen angenommen wird. Achten Sie bei zukünftigen Treffen, Besuchen oder zufälligen Begegnungen auf das Gegenüber. Vor allem dann wenn die Person weiser ist als Sie selbst. Seien Sie aufmerksam und empfangen die Gaben oder Signale bewusst. Wird diese Rune gezogen, zeigt sie den Drang, unbewussten Antrieb mit bewusster Erkenntnis zu verbinden. Sie sagt auch: „Die Verbindung mit dem Göttlichen ist nahe“. Ansuz fordert Sie auf, die Tiefen Ihres Selbst zu erfahren, die Quelle des Unerschöpflichen, Göttlichen in Ihnen zu nutzen. Nähren Sie sich aus dieser Quelle und Sie werden merken, dass es genug gibt, um auch andere zu nähren.
umgekehrt
Ansuz umgekehrt Sie haben vermutlich ein Gefühl, dass Kontakt und Kommunikation unverstanden an Ihnen vorbeiziehen. Aufgrund fehlender Klarheit und Aufmerksamkeit in der Vergangenheit, wie auch in der Gegenwart, behindern Sie sich selber. Gaben und Weisheit vermögen Sie nicht in dem Sinne auf zu nehmen, wie Sie es sich vorstellen. Auch wenn Ihnen Ihr Handeln jetzt als sinnlos oder unfruchtbar erscheint oder Ihren Lebensweg in Frage stellen, so hat auch dieses, für Sie negative Wirken seine Berechtigung. Es geschieht zum rechten Zeitpunkt in Ihrem Leben. Ansuz sagt Ihnen: „Egal wie dir dein Weg zur Zeit missfallen sollte, die positiven Aspekte daraus werden dich bereichern und in deiner persönlichen Entwicklung begleiten“.
nach oben
Raido - Kommunikation, Einigung, Versöhnung, eine Reise
Raido Diese Rune handelt von Dualität. Sie stimmt Sie auf die Wiedervereinigung zweier Seiten ein, die am Ende Ihrer Reise stehen. Es ist die Reise Ihrer Seele.
Sie werden die Vereinigung in Ihrem Innersten finden. Sie ist unabhängig von den Einflüssen äusserer Umstände. Sollten Sie eine Verhinderung erkennen, so sprechen Sie den Satz: "Ich will mit Liebe und Licht mein Selbst erleuchten und dieses Geschenk weitergeben". Mit diesem Satz läuten Sie den Prozess der Selbstheilung ein. Frage Sie Ihr Innerstes, Ihr Wissen, Ihr Selbst, Ihren Körper und den Wächter, ob Ihr Handeln rechtes Tun ist. Seien Sie geduldig mit Ihrer Entwicklung. Lassen Sie ihr Zeit. Widerstände achten nicht auf einen vorgegebenen Zeitrahmen. Sie haben ihre eigene Dynamik. Am Schluss steht die Vereinigung zweier Seiten. Die Verhinderung und die Auflösung derselben. Das Resultat ist die Vollkommenheit Ihres Selbst. Bleiben Sie aber innerhalb Ihrer Möglichkeiten. Die Vereinigung von Himmel und Erde lässt sich nur vollziehen, wenn die Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Berichtigen Sie Übertreibungen in Ihrem Leben. Materielle Vorteile dürfen auf dem Weg der Wiedervereinigung nicht überwiegen. Haben Sie Vertrauen in Ihren Werdegang. Dies ist auch eine der Botschaften von Raido. Trennen Sie sich von Illusionen. Halten Sie sogar Abstand von Gleichgesinnten, denn diesen, Ihren Weg, können Sie nur alleine gehen. Spontaneität und innerstes Empfinden sind Ihre Begleiter. Sie sind schon weit gekommen auf Ihrem Weg. Gehen Sie ihn weiter.
umgekehrt
Raido umgekehrt Achten Sie auf persönliche Beziehungen. Brüche sind zur Zeit wahrscheinlicher als Versöhnungen. Es werden einige Bemühungen von Ihnen verlangt. Würzen Sie alles mit einer Prise Humor und behalten Sie Ihre gute Laune, ganz egal was geschieht. Ihre Reaktion liegt in Ihrer Hand.
Es ist auch möglich, dass Ihr Weiterkommen gewisse persönliche Pläne vernichtet oder Ihnen im Wege steht. Erhoffte Resultate bleiben aus. Aber schlussendlich werden Sie erkennen, dass die Unannehmlichkeiten, Blockaden, das Scheitern und sogar der Tod weiterführende Gelegenheiten sind, Sie daran zu erinnern, dass Einswerdung und Wiedervereinigung die dauerhaftesten Ziele auf Ihrem Lebensweg sind.
nach oben
Kano - Öffnung, Feuer, Fackel
Kano Kano, die Rune der Öffnung. Sie vertreibt die Dunkelheit, die einen Teil Ihres Lebens verschleiert hat. Sie sind jetzt frei, die Freuden des ungebundenen Gebens zu erfahren und kennen zu lernen. Die Rune symbolisiert den Morgen voll Aktivität, Klarheit und Konzentration. Alles was wichtig ist, um sich erfolgreich ans Werk zu machen. Je mehr Licht Sie erhalten, umso besser können Sie erkennen, was an Ihren Einstellungen veraltet und nebensächlich ist. In zwischenmenschlichen Beziehungen kann es ein gegenseitiges Öffnen geben. Sie können als Auslöser dienen mit Ihrem Wissen, Ihrem Licht und Verstehen. Erkennen Sie, dass Sie einerseits abhängig sind und andererseits in der vollkommenen Mitte ruhen, wo die wohltuenden Kräfte des Universums zusammen kommen und durch Sie strahlen. Sie sind die Mitte. Einfacher gesagt: Wenn Sie bisher im Dunkeln operiert haben, ist nun genügend Licht vorhanden, um zu erkennen, was und wen Sie mit Ihrer Kraft heilen.
umgekehrt
Kano umgekehrt Spüren Sie eine Verdunkelung des Lichtes in Ihnen? Dies kann eine Situation betreffen oder eine Partnerschaft. Vielleicht geht etwas zu Ende, das nicht mehr länger passend und gültig ist. Akzeptieren Sie den Tod eines Lebensaspektes, der durch Ihr Wachstum überflüssig geworden ist. Kano erinnert Sie auch daran, dass Sie das Aufgeben des Alten, die Bereitschaft, eine Zeit lang das Gefühl der Leere zu empfinden, mit Freude erleben können. Entwickeln Sie Ihre innere Stabilität und lassen Sie sich nicht vom verlorenen Schwung aufhalten. Der Tod schafft Platz für Neues, das nur darauf wartet, durch Sie zur rechten Zeit mit Freude erleuchtet zu werden.
nach oben
Gebo - Partnerschaft, ein Geschenk
Gebo Diese Rune weist auf eine baldige Partnerschaft hin. Sei es privater oder geschäftlicher Natur, mit sich selbst, dem Bewusst- und Unterbewusstsein, oder gar eine Partnerschaft mit dem Göttlichen in Ihnen. Eines haben alle gemeinsam. Sie müssen gleichberechtigt sein. Nichts ist besser oder schlechter als das Andere. Nur gleichberechtigte Partnerschaften haben Erfolg und lassen eine Zukunft daraus erwachsen. Achten Sie darauf, dass genügend Raum vorhanden ist. Eine echte Partnerschaft kann sich nur dann erfolgreich entwickeln, wenn alle Beteiligten genügend Freiraum haben, um sich selber weiter zu entwickeln. Die gewonnen Erfahrungen lassen sich dann in die Partnerschaft einbringen und bereichern diese. Diese Rune gibt es nicht umgekehrt. Es ist ein Geschenk der Freiheit, in der alle anderen Geschenke ihren Ursprung haben.
nach oben
Wunjo - Freude, Licht
Wunjo Die Rune ist wie ein gereiftes Kornfeld. Grosse Arbeit haben Sie getan. Die Früchte des Erfolges liegen vor Ihnen und Sie können den Segen empfangen, sei er materieller oder emotionaler Art. Die Plackerei ist vorbei, und Sie sind in gewisser Weise zu sich selbst gekommen. In dieser Zeit wird Ihr gesammeltes Wissen in Verständnis umgewandelt. Die Kräfte des Universums helfen Ihnen, die Kluft zwischen Wissen und Verständnis zu schliessen. Die daraus entstehende neue Energie durchflutet Sie mit Freude und Licht. Vieles, was vorher durch Wolken verdunkelt war, wird nun durchdrungen mit Licht und berührt Ihre Seele. Blockaden lösen sich auf und geben Platz für etwas Schönes, Neues in Ihnen.
Die neue Klarheit fordert Sie auf, Ihre bestehenden Pläne und Wünsche zu überdenken und sich zu öffnen, dass die harmonische Verbindung Ihres begrenzten Ichs mit Ihrem höheren Selbst vollzogen werden kann.
umgekehrt
Wunjo umgekehrt Prozesse, Veränderung und Erfüllung kommen nur schleppend voran. Ein Geburtsvorgang kann lange dauern und schwierig sein, wenn das Neugeborene noch mit Angst und fehlender Sicherheit umgeben ist. Gehen Sie behutsam vor. Licht und Schatten sind noch vermischt. Die Zweifel mögen Ihre Freude der Neugeburt trüben, doch seien Sie sich bewusst, dass auch sie zu diesem Prozess gehören. Hören Sie also auf sich zu ängstigen sondern fragen Sie, ob Ernsthaftigkeit, Aufrichtigkeit und Offenheit genügend vorhanden sind, um dem Neugeborenen einen guten Start zu ermöglichen.
nach oben
Hagalaz - Zerstörende Naturkräfte, Elementargewalt, Hagel
Hagalaz Wenn Sie diese Rune gezogen haben, bedeutet dies das Vorhandensein eines dringenden Bedürfnisses sich zu befreien. Meistens ist es das Ablegen der beengenden Identifikation von der materiellen Wirklichkeit. Die Rune der elementaren Zerstörung und von Geschehnissen, die gänzlich ausserhalb Ihrer Kontrolle liegen. Hagalaz ist der grosse „Wachrüttler“. Er kann in den verschiedensten Formen auftreten. Die Gewalt Hagalaz wird Ihnen als brutal erscheinen, wenn er Ihr Selbstverständnis, Ihre Sicherheit, Arbeit, Beziehungen oder Glaubensgesinnung wegreisst.
Denken Sie daran. Was hier wirkt ist eine Kraft, die zwar von aussen erscheint, aber den Ursprung in Ihrem Inneren hat. Aus diesem Grund sind Sie auch nicht machtlos. Sie müssen zwar zusehen, wie sich Ihre Welt in irgendeine Art drastisch verändert, aber Ihre innere Kraft gibt Ihnen das Verständnis diesen Prozess anzunehmen und zu erkennen, dass auch dies zu Ihrer persönlichen Entwicklung beiträgt. Diese Rune bedeutet nichts Banales. Je ernster die Zerstörung ist, desto wichtiger sind die Begleitumstände für Ihr Wachstum.
Das Universum und Ihre Seele verlangen von Ihnen, weiter zu wachsen.
nach oben
Nauthiz - Zwang, Notwendigkeit, Schmerz
Nauthiz Diese Rune verlangt einiges von Ihnen. Egal wie sie gezogen wird, aufrecht oder umgekehrt. Sie zeigt, wie notwendig es sein kann, Zwang zu ertragen. Beschränkungen, die Sie sich selbst auferlegt haben oder auch Einschränkungen, die von Menschen in Ihrer nächsten Umgebung kommen, unterwerfen Sie diesem Zwang. Nauthiz zeigt Ihnen diese „Schattenseiten“. Das sind Gebiete in Ihnen mit verkümmertem Wachstum, die in Schwächen enden, welche Sie gerne auf andere projizieren. Diese Rune erinnert Sie an die Möglichkeit, den Schatten von seiner natürlichen Seite zu betrachten. Für Schatten braucht es Licht und etwas, das dieses Licht auf seinem Weg behindert. Dieses Etwas zieht Unglück wie ein Magnet an. Erkennen Sie den „Schattenmacher“ und begegnen Sie ihm mit einem Lächeln und schon werden Sie feststellen, dass Rückschläge, Schwierigkeiten und Enttäuschungen sich wandeln zu Lehrmeistern, Wegweisern und Entwicklungshelfern.
Ihr Lebensweg kommt nicht so voran, wie Sie es gerne hätten. Überdenken Sie Ihre Pläne und erinnern sich daran, dass Unzufriedenheit nicht sinnlos ist, sondern Sie darauf hinweist, dass es Arbeit gibt an Ihnen selbst. Also ergreifen Sie die Chance willig und beweisen Sie Ausdauer, tragen alte Lasten ab um ein Gleichgewicht herzustellen, dass Ihnen Halt gibt. Wenn ein Fischer nicht aufs Meer fährt, dann repariert er seine Netze. Halten Sie es gleich. Wenn Sie nicht an Ihrer Transformation arbeiten, dann bereiten Sie sich darauf vor.
umgekehrt
Nauthiz umgekehrt Ein Licht erkennt man am besten in völliger Dunkelheit. Nauthiz als Lehrmeister der Selbst-Transformation führt Sie in Ihre Dunkelheit. Dies ist notwendig und oft auch schmerzhaft. Doch in dieser absoluten Schwärze erkennen Sie am einfachsten das kleinste Licht und können sich daran orientieren. Dieses Licht ist die wahre schöpferische Kraft, um Ihr höheres Selbst erkennen zu können. Wenn Sie die Dunkelheit in Ihnen leugnen, lässt sie ihrer Wut freien Lauf, und die Folgen können verheerend sein. Nauthiz fordert Sie auf, sich in Ihre dunkelste Seite zu stellen. Zügeln Sie Ihren Zorn. Vertrauen und reagieren Sie nicht impulsiv. Ihre Werkzeuge in dieser Zeit sind Bescheidenheit und eine gute Laune.
nach oben
Isa - Stillstand, etwas das behindert
Isa Der Winter des geistigen Lebens ist über Sie gekommen. Vielleicht stecken Sie machtlos in einer Situation, deren Bedeutung Sie nicht erkennen können. Versuchen Sie nicht gewaltsam etwas zu ändern. Dies ist genauso unmöglich, wie Sie den Winter verändern können. Der geistige Winter zwingt Sie zur Passivität. Vielleicht müssen Sie auf einen lang gehegten Wunsch verzichten. Positives zu erreichen ist jetzt unwahrscheinlich. Alle Aktivitäten scheinen eingefroren, all Ihre Pläne müssen warten. Auch Ihre gesammelten Energien mögen schwinden und in ungewohnter Weise abnehmen. Ein eisiger Wind weht über die Landschaft Ihrer Erfahrungen. Lassen Sie es geschehen. Denn jeder Versuch, mit dem Alten fortzufahren, wird in der Bewegung erstarren. Lassen Sie das Alte los, und Sie werden das Tauwetter einläuten, welches den Frühling in Ihnen zum Blühen bringt.
Isa verlangt gewöhnlich ein Opfer Ihres Selbst, Ihres Ich’s. Doch keine Angst. Lassen Sie die Stille des Winters in Ihnen aufsteigen und beugen Sie sich der Erkenntnis, dass alles was geschehen wird, nicht unbedingt die Folge Ihrer Taten und Gewohnheiten ist. Es sind einfach die Umstände der Zeit, in der Sie sich befinden und gegen die Sie nichts machen können. Sich fügen heisst, Mut und Weisheit zu beweisen.
In dieser Zeit brauchen Sie nicht auf Hilfe zu hoffen. In dieser Isolation heisst es, achtsam zu sein und nicht stur zu versuchen, Ihren eigenen Willen durchzusetzen. Denken Sie daran, der Samen des Neuen ist gesät. Er ist in der Schale des Alten eingebettet und wartet nur darauf, dass die eisige Zeit vorübergeht und mit Hilfe der ersten wärmenden Strahlen des Frühlings zu neuem Leben erwachen wird. Achten Sie auf die Boten des Frühlings.
nach oben
Jera - Ernte, fruchtbare Phase, ein Jahr
Jera Jera, die Rune des guten Gelingens, bezieht sich auf jede Aktivität oder Bemühung, der Sie sich widmen. Wenn Sie diese Rune ziehen, ermuntert sie Sie, guter Stimmung und zuversichtlich zu bleiben. Schnelle Resultate sind eher unwahrscheinlich. Die Rune symbolisiert auch die Zeitspanne eines Jahres. Es ist die Zeit, die es braucht, damit die Saat wachsen kann bis hin zur Ernte. Nun müssen Sie Ihre getane Arbeit pflegen und schützen. Wenn es lange gedauert hat, um die Saat auszubringen, dann schenkt Ihnen Jera die Gunst des Erfolges. Arbeiten Sie weiter an Ihrer Ernte und haben Sie die Gewissheit, dass das Gelingen in den Händen der Vorsehung liegt. Ausdauer und Geduld werden weiterhin für Sie wichtige Werkzeuge sein. Versuchen Sie nicht das Wachstum zu beschleunigen, indem Sie an den jungen Halmen ziehen. Gesundes Reifen braucht seine Zeit. Geduld wird belohnt und Sie werden Ihren eigenen Prozess erkennen, der zur rechten Jahreszeit zur Ernte/zum Erkennen Ihres Selbst führen wird.
nach oben
Eihwaz - Verteidigung, abwehrende Kräfte
Eihwaz Im Laufe unseres Lebens sammeln wir Erfahrungen, wie wir mit Blockaden und Niederlagen umgehen können. Zeitgleich entwickeln wir ein Verhalten, das uns hilft, solche Situationen zu erkennen und ihnen auszuweichen, respektive sie zu meistern, damit wir weiter unseren Weg beschreiten können.
Es scheint auf Ihrem Weg eine solche Blockade zu geben. Sie fordert von Ihnen Zeit und Geduld. Vorwärtsdrängen wäre hier eine unrechte Entscheidung. Warten Sie, bis sich der Brunnen mit Wasser gefüllt hat und nehmen Sie dann gefahrlos einen Schluck. Ansonsten könnte es passieren, dass Sie sich zu weit über den Rand beugen, um zum Wasser zu gelangen und in den Brunnen fallen. Sie brauchen dann viel mehr als nur Zeit und Geduld, um wieder heraus zu kommen. Mit Ihrer gesammelten Weisheit ist es möglich, dass Sie verhindernde Situationen erkennen können, bevor sie Ihr Leben beeinflussen. Handeln Sie mit rechtem Tun, seien Sie gründlich und werden Sie sich Ihrer Entscheidungen bewusst. Dann werden sich Blockaden und Niederlagen auflösen, das heisst, Sie werden sie nicht mehr als das sehen, sondern als Bereicherung für Ihr Wachstum. Eihwaz symbolisiert die Tatsache, dass Unannehmlichkeiten oder Beschwerden schlussendlich Chancen sind für Ihr Wachstum. Es mag Ihnen vorkommen wie eine Prüfung, vielleicht ist es eine. Sicher ist aber, dass eine bedeutungsvolle Phase begonnen hat, die Sie mit Hilfe des Universums meistern können.
nach oben
Perth - Initiation, Verborgenes, ein Geheimnis
Perth Die heilige oder sogar Mysterien Rune. Sie weist auf das, was jenseits unserer Einflussmöglichkeiten liegt. In Ihrem tiefen Inneren sind transformative Kräfte am wirken. Was hier erreicht wird, ist verborgen und geheim. Das Ergebnis wird Ihnen nicht einfach so mitgeteilt. Das Mittel zum heil werden ist ein eigenes Geheimnis, das mit Geduld, Ehrlichkeit und Dankbarkeit nur zögerlich offenbart wird. Der Gewinn daraus kann Ihnen auf der irdisch-weltlichen Seite unerwartete Freuden bescheren. Lösen Sie sich aus eventuellen Verstrickungen und fliegen empor, gleich dem Adler, um über den endlichen Gezeiten des Lebens eine Sicht zu gewinnen, die darüber hinaus geht.
Äusseres zählt hier nicht, ausser als ein Spiegel Ihres Selbst. Die Rune bezieht sich auf die innersten, verborgenen Schichten Ihres Seins, auf das Fundament Ihres Lebens. Eventuell bedeutet dies einen psychischen Tod. Lassen Sie alles los, ohne Ausnahme, und erfahren Sie die Erneuerung Ihres Geistes.
umgekehrt
Perth umgekehrt Prüfen Sie Ihre Erwartungshaltung. Sie können nicht ewig das Alte wiederholen und ein neues Resultat erwarten. Die Enttäuschung darüber lässt Sie leiden. Die Rune mahnt Sie, Ihre zerstreuten Energien zu sammeln, auf das Jetzt zu konzentrieren und zu prüfen, was Sie zum Wachstum brauchen. Perth rät Ihnen, sich nicht auf das Ergebnis zu fixieren (Zukunft) und an vergangene Resultate zu binden (Vergangenheit). Dadurch berauben Sie sich der Gegenwart, welche die einzige Zeit ist, in der sich Ihre Selbstveränderung verwirklichen lässt. Oft erkennen Sie Hindernisse, die Ihnen durch ihre Häufigkeit, sämtlichen Kräfte rauben können. Sie haben immer die Wahl. Sehen Sie es negativ und Ihre Energien werden immer weiter schwinden. Sehen Sie es gleichgültig bleiben Ihre Energien zerstreut. Sehen Sie es aber als Prüfung, geben Sie sich selber die Chance, diesen „Hindernisweg“ zu beschreiten, lernen und wachsen Sie aus jedem Rückschlag, jeder Erniedrigung und jeder Enttäuschung. Bleiben Sie in Ihrer Mitte. Seien Sie humorvoll gegenüber allen Aspekten und gehen den Weg weiter, unbeirrt.
nach oben
Algiz - Schutz, Gras, ein Elch
Algiz Hier geht es um die Kontrolle der Emotionen. Bei Veränderungen spielen sie oft eine grosse Rolle. Sie können behindern aber auch fördern. Neue Situationen und Herausforderungen sind typisch für diese Rune. Mit ihnen kommen Vergehen und unerwünschte Einflüsse. Prüfen Sie nun Ihre Emotionen. Helfen sie Ihnen oder glauben Sie nur, dass sie Ihnen helfen. Algiz dient dem geistigen Krieger, der immer gegen das begrenzende Ich kämpft. Er möchte den Freiraum um Sie herum wahren, damit sich Ihr höheres Selbst entfalten kann. Algiz ist Ihr Verbündeter, wenn Sie sich aus emotionalen Fesseln befreien wollen. Unterstützen Sie ihn mit rechtem Handeln und Verhalten. Auch wenn es schmerzvoll sein kann, bleiben Sie beim Schmerz, beobachten Sie ihn und lernen Sie. Versuchen Sie nicht, ihm mit Verschleierungen und Verleugnung auszuweichen. Er wird Sie trotzdem finden. Diese Rune soll aber auch das Vertrauen in Ihnen steigern. Sie werden weiterkommen auf Ihrem Lebensweg. Vertrauen ist der Schutz, den Ihnen Algiz bietet.
umgekehrt
Algiz umgekehrt Achten Sie auf Ihre Gesundheit und prüfen Sie sorgfältig alle Verbindungen, die Sie jetzt eingehen. Machen Sie die Last anderer nicht noch schwerer. Wenn Sie sich stark genug fühlen, um mit Menschen zusammen zu kommen, die Sie ausnützen, dann seien Sie sich Ihres Teils dafür bewusst und übernehmen Sie Verantwortung. Erst dann können Sie profitieren. Ganz gleich ob Ihre Unternehmung blüht oder welkt. Sie werden daraus lernen. Mit Mässigung und Höflichkeit erreichen Sie am meisten, denn sie sind die schützenden Kräfte dieser Rune.
nach oben
Sowelu - Ganzheit, Lebenskräfte, Energie der Sonne
Sowelu Diese Rune steht für Ganzheit. Sie verkörpert den Drang zur Selbsterkenntnis und zeigt den Weg, dem Sie zu folgen haben. Suchen Sie nicht nach tieferen Beweggründen, sondern betrachten Sie den Kern Ihrer Individualität.
Nach Ganzheit zu streben ist die Natur in Ihnen. Und doch ist das , was Sie zu erreichen versuchen in Wirklichkeit das, was Sie bereits sind. Werden Sie sich Ihres eigenen Wesens bewusst, Ihrem persönlichen Mythos und bringen Sie es nach aussen. Sowelu bedeutet Lebenskraft. Nähren Sie Ihren Mythos, laden Sie sich mit Energien auf, und regenerieren Sie sich bis hinunter auf zelluläre Ebene. Vielleicht können Sie die Energien spüren oder wahrnehmen, denn die Kräfte sind hier gewaltig. Zeitgleich ist auch Vorsicht geboten. Vielleicht haben Sie das Bedürfnis, sich zurück zu ziehen, zu kneifen angesichts einer dringenden Situation, besonders wenn andere Ereignisse oder Menschen Ihre Energien anzapfen. Dieser Rückzug hat nichts mit Schwäche zu tun sondern mit Stärke. Ein solcher Rückzug kann eine Reise nach Innen, in Ihre Mitte, in Ihr Gleichgewicht sein. Der rechtzeitige Rückzug gehört zu den Begabungen eines geistigen Kriegers. Seien Sie aber nicht verschlossen. Lassen Sie Licht in Ihre Mitte und die Bereiche ausleuchten, die bisher im Dunkeln verborgen waren. Beobachten Sie die erhellten Gebiete, nehmen Sie die Erkenntnisse in sich auf und erlauben Sie sich ein Eingeständnis dessen, was Sie immer schon vor sich selbst verleugnet haben. Geben Sie dieses Licht weiter, um andere Menschen zu erleuchten. Schicken Sie ihnen gedanklich ein Gebet: „Ich schenke dir Licht, Kraft und Liebe für deinen Lebensweg“.
Dies ist ein machtvolles und lebensstärkendes Gebet. Werden Sie aber nicht übermütig. Auch wenn Energie reichlich vorhanden ist, setzen Sie sie mit Weisheit ein. Üben Sie sich in der Kunst zu tun, ohne zu tun. Wenn Sie das Gefühl erschleicht, zuviel gegeben zu haben, dann sind Sie über das Ziel geschossen. Erst wenn Sie andere bereichern können ohne sich selber zu leeren, haben Sie Ihren persönlichen Mythos in Ihr Leben integriert und können zur Ganzheit verschmelzen, was die höchste Verwirklichung Ihrer Individualität darstellt.
nach oben
Teiwaz - Krieger-Energie, der Gott Tiu
Teiwaz Dies ist die Rune des geistigen Kriegers. Sein Kampf gilt immer dem begrenzenden Ich. Er achtet stets darauf, sich selber nicht im Wege zu stehen und dass die Energien des Universums durch ihn fliessen. Mit dieser Energie erhält der Krieger die Möglichkeit sich gegen Altes, Totes, Irreführendes zu verteidigen, um Ihnen die Chance zu geben, in sich zu blicken, einzutauchen und die Fundamente Ihres Lebens zu entdecken. So können Sie sich um die tiefsten Bedürfnisse Ihres Wesens kümmern und aus Ihrer eigenen Quelle nähren. Die Eroberung Ihres Selbst ist hier das eigentliche Ziel. Dies kann ein lebenslanges Unterfangen sein. Der geistige Krieger unterstützt Sie mit Achtsamkeit, Zielstrebigkeit und Bereitschaft, dass Sie den Weg zu Ihrem Selbst gehen können, ohne Angst haben zu müssen und im vollkommenen Vertrauen.
Wenn Teiwaz als Antwort auf eine romantische Problematik kommt, dann ist dies ein Zeichen dafür, dass die Beziehung zurzeit vorgesehen ist. Es gibt eine gemeinsame Aufgabe für Sie. Dasselbe gilt für die Antwort auf eine Situation oder Idee. Teiwaz steht für Mut und Hingabe. Zudem segnet er Sie mit Ausdauer. Fragen Sie sich: „Was sind meine Prioritäten, wie gebrauche ich meine Energie?“ Er wird Ihnen helfen im Kampf zwischen Ihrem höheren und niederen Selbst.
umgekehrt
Teiwaz umgekehrt Es besteht die Gefahr, dass durch hastiges, vorzeitiges Handeln Energien verloren gehen oder vergeudet werden. Wenn eine Verbindung von kurzer Dauer ist, trauern Sie nicht, sondern seien Sie gewiss, dass die Zeit dieser Verbindung vorüber ist. Hier geht es um Vertrauen und Zuversicht und damit um die Glaubwürdigkeit Ihres Lebensweges in der Welt. Überprüfen Sie Ihre Motivation. Ist es Selbsteroberung um die es Ihnen geht oder versuchen Sie andere zu beherrschen? Geht es Ihnen um Ergebnisse oder konzentrieren Sie sich auf die Aufgabe um ihretwillen? Antworten finden Sie nicht aussen. Bitten Sie Ihr höheres Selbst um Rat, so wie es Ihr geistiger Krieger macht.
nach oben
Berkana - Wachstum, Wiedergeburt, Birke
Berkana Die Rune des Lebensprozesses steht für jene Form der Fruchtbarkeit, die einerseits symbolisch, andererseits auch real zu Wachstum führt. Dieses Wachstum mag sich auf äussereliche Angelegenheiten, zum Beispiel Familiendinge beziehen, wie auch auf die Beziehung zu Ihrem höheren Selbst oder zum Göttlichen in Ihnen. Diese Rune führt zu Blüte und Reife.
Berkana verlangt von Ihnen, tief in die Dinge ein zu tauchen. Seien Sie dabei aufmerksam und gehen Sie sorgfältig vor. Die Rune besitzt viel Kraft, die Ihre Entwicklung beeinflussen kann. Es geht ihr um das Zusammenführen Ihres jetzigen Wesens in Ihre neue Gestalt.
Auftauchende Widerstände können Sie mit Willen und Kontrolle Ihrer Kräfte bewältigen. Sie können auch die Hilfe eines Experten in Anspruch nehmen. Schauen Sie um sich. Es gibt bestimmt jemanden, der Ihnen jetzt mit seinem Wissen Unterstützung bieten kann. Seien Sie bescheiden, geduldig, fair und grosszügig. Wenn der Widerstand aufgelöst ist, stellt sich von selbst Besserung und Beständigkeit ein, die Ihre Zusammenführung zur vollen Blüte bringen wird.
umgekehrt
Berkana umgekehrt Einflüsse von aussen oder von Ihnen selber stören das Wachstum Ihres neuen Lebens. Vielleicht sind Sie aufgrund dieser Erkenntnis verunsichert oder gar verängstigt. Handeln Sie mit Fleiss und Liebe Ihnen selbst gegenüber. Stellen Sie Ihre Bedürfnisse über die der anderen. Befreien Sie sich von Zwängen, die Sie als Hindernis auf Ihrem Weg empfinden. Prüfen Sie Ihre Einstellung und ob alle Vorbereitungen getroffen wurden. Wenn Sie dies erfolgreich erledigt haben, ist Ihnen Wachstum und Reife sicher.
nach oben
Ehwaz - Bewegung, Fortschritt, Pferd
Ehwaz Ehwaz ist die Rune des Durchgangs, des Übergangs und der Bewegung. Dies kann sich zeigen in Form eines Umzugs, einer Ortsveränderung oder einer neuen Einstellung in Ihrem Leben. Die Rune steht auch für die Verbesserung einer Situation.
Ehwaz zeit Ihnen langsame, aber stetige Entwicklung Ihres Selbst, Wandlung und Veränderung auf. Standhaftigkeit und moralisches Verhalten sich selbst gegenüber sind gute Werkzeuge, um die Entwicklung voran zu bringen. Die Rune sagt hier, dass Sie weit genug gekommen sind, um Sicherheit zu empfinden. Sicherheit, die Sie auf Ihren weiteren Lebensweg mitnehmen können. Schauen Sie nach vorne in Ihre Zukunft und seien Sie bereit für das Gute, das kommen wird. Teilen Sie das Gute mit anderen, denn es wird Ihnen von der Sonne geschenkt und dieses Licht fördert Leben. Mit Ihrer erlangten Sicherheit bewegen Sie sich sicher auf Ihrem Lebensweg und können andere inspirieren. Erleuchten Sie den Pfad des persönlichen Fortschritts.
umgekehrt
Ehwaz umgekehrt Ihre Bewegung scheint zu erstarren. Stellen Sie sicher, dass das, was Sie tun zur rechten Zeit geschieht und niemanden und nichts schädigt. Wenn Sie das Gefühl haben, eine Gelegenheit zu verpassen, dann prüfen Sie, ob diese Gelegenheit für Sie bestimmt war. Wenn Sie nicht wissen, ob Sie jetzt handeln sollen, dann fragen Sie sich, ob es dem Augenblick und Ihrem Wesen entspricht. Vertrauen Sie darauf: Was Ihnen zusteht, wird zu Ihnen kommen.
nach oben
Mannaz - das Selbst
Mannaz Erkennen Sie die Beziehung zu sich selbst. Schauen Sie in sich, ohne auf Verdienste, Erfolge und andere Werte von aussen zu achten. Verhalten Sie sich wie Wasser. Erst durch Ihre Klarheit und Bereitschaft Ihre Energien fliessen zu lassen, ermöglichen Sie sich den Bezug zu Ihrem Selbst und zum Erkennen des Göttlichen in Ihnen. Bleiben Sie trotzdem massvoll und bescheiden. Dann sind Sie auf dem richtigen Weg. Prüfen Sie die Vergangenheit und die Zukunft, aber konzentrieren Sie sich auf die Gegenwart. Urteile, Wertungen, Hochmut, Verschlossenheit können Sie von Ihrem Weg abbringen oder Ihre Wahrnehmung trüben. Handeln Sie mit ihnen, aber nicht nach ihnen. Empfangen Sie das klare Göttliche aus sich heraus und leben Sie es in dieser Welt. Lassen Sie es fliessen.
umgekehrt
Mannaz umgekehrt Fühlen Sie sich blockiert? Halten Sie Normen und Wertungen vom Erkennen Ihres Weges ab? Lassen Sie los. Die Rune fordert Sie dazu auf. Suchen Sie nicht im Äusseren oder wenden Sie sich nicht an andere. Bleiben Sie bei Ihnen und in Ihnen. Der „Feind“, der Sie das klare Selbst nicht erkennen lässt, ist in Ihnen. Suchen und finden Sie ihn. Reden Sie mit ihm. Er möchte Ihnen eigentlich helfen. Er verweist Sie darauf, dass Sie bis heute das Göttliche nur von aussen finden wollten und daher gar nicht erkennen konnten, dass Sie es schon immer in sich trugen.
nach oben
Laguz - Fliessen, Wasser, das Treibende
Laguz Schöpferische und fruchtbare Naturkräfte sind hier am wirken. Laguz steht für Wasser, flüssig sein, Ebbe, Flut und Emotionen der Karrieren und Beziehungen. Diese Rune erfüllt Ihr Bedürfnis einzutauchen und zu leben ohne Wertung und ohne verstehen zu müssen. Sie spricht den Wunsch aus nach Trost und Befriedigung von emotionalen Bedürfnissen.
Es kann eine Zeit der Läuterung und Neubesinnung angebrochen sein. Als Rune mit tiefem Wissen möchte sie, dass Sie sich mit geistigen Dingen befassen, um bereit zu sein für die Selbsttransformation. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Kontaktaufnahme mit Ihrem intuitiven Wissen und der Einstimmung Ihrer inneren Rythmen.
umgekehrt
Laguz umgekehrt Laguz warnt Sie vor Übertreibungen oder übermässigem Streben. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre eigenen Kräfte überschätzten und so über Ihr eigenes Vermögen arbeiten. Die umgekehrte Rune zeigt Ihnen Ihr Versagen beim Versuch, Ihre Weisheit auf Ihren Instinkt zu beziehen. Das innere Gleichgewicht ist gefährdet. Es tut Not, sich nach innen zu wenden und die Kräfte so zu gebrauchen, wie es ein geistiger Krieger machen würde. Bedenken Sie, ein müder Krieger ist verwundbar und bietet schlechten Schutz.
nach oben
Inguz - Fruchtbarkeit, Neubeginn, Ing - der Gottheld
Inguz Sie symbolisiert den Drang zur Vollendung, dem Beenden des Begonnenen. Das Wesen von Inguz ist das Streben nach Harmonie und Ordnung im Leben. Begonnenes oder Unvollendetes kann diesem widersprechen respektive dies verhindern und sollte daher abgeschlossen werden.
Wenn Sie diese Rune ziehen, sagt sie Ihnen, dass Sie jetzt die Kraft und Weisheit besitzen, Begonnenes zu vollenden. Sie besitzen jetzt die Lösung für einen erfolgreichen Abschluss. Vielleicht sollte eine Arbeit beendet werden oder Ihr momentaner Gefühlszustand. Beobachten Sie sich in Ihrem Tun und erkennen Sie, wie und wo Sie sich weiter entwickeln. Seien Sie auch wachsam. Bewegung kann gefährlich sein. Aber Bewegung zur rechten Zeit führt aus der Gefahr.
Bereiten Sie sich vor. Mit Ehrlichkeit, Toleranz und dem Akzeptieren Ihres Selbst haben Sie die besten Werkzeuge für den Abschluss einer Sache. Inguz bedeutet und verleiht auch Kraft. Zudem bieten sich auch die humorvollen Aspekte Ihrer Entwicklung zur Betrachtung an. Erkenne Sie diese, benutzen Sie sie als Werkzeuge und Sie können Ihrem Wachstum mit ruhiger Gewissheit seinen Lauf lassen.
nach oben
Othila - Trennung
Othila Die Zeit der Trennung. So wie ein Schmetterling den Cocon abstreift und ein neues Leben beginnt, sind auch Sie aufgefordert, Altes oder Verhinderndes abzustreifen und hinter sich zu lassen. Die Zeit der radikalen Trennung ist da. Gehorsam und Rückzug sind Fähigkeiten, die Sie auf Ihrer Trennung begleiten sollten. Othila bedeutet auch Gewinn. Gemeint ist hier der Gewinn aus etwas, das Sie aufzugeben im Sinn haben oder schon aufgegeben haben. Schwierig wird es bei der Trennung, wenn Ihr kulturelles und persönliches Erbe damit verbunden ist. Gemeint sind Bindungen des Geburtsrechts, der gesellschaftlichen Stellung und/oder des persönlichen Glaubens. Prüfen Sie und handeln dann. Die erforderliche Trennung wird Ihnen mehr einbringen als die bis jetzt erhaltene Bindung verspricht. Die daraus gewonnene Freiheit wird Sie zu dem führen, was Sie wirklich sind.
umgekehrt
Othila umgekehrt Die umgekehrte Rune fordert Sie auf, Ihr mechanisches oder unbewusstes Handeln zu beenden. Es endet die Zeit, wo Sie sich an Gegebenheiten und Autoritäten klammern und dadurch verhindert werden. Allein durch das Ziehen dieser Rune erstrahlt ein Licht in Ihnen, dass die nötige Helligkeit im Geist gibt, um sich zu fragen, was ist recht in mir. Vollkommene Aufrichtigkeit und Aufmerksamkeit sind verlangt. Ansonsten besteht die Gefahr, durch Unachtsamkeit oder Weigerung anderen und sich selbst Schmerz oder Schaden zu zufügen. Lassen Sie es fliessen und warten Sie, bis Ihre Kräfte zu handeln beginnen. Sie werden es erkennen.
nach oben
Dagaz - Durchbruch, Transformation, Tag
Dagaz Dagaz weist Sie darauf hin, dass eine grosse Veränderung ansteht; ein grosser Schub in Ihrer Entwicklung, ein Durchbruch im Prozess der Selbst-Transformation oder eine radikale Änderung Ihrer persönlichen Einstellung. Dies kann eine einhundertachtzig Grad Wendung Ihres bisherigen Lebens bedeuten oder einfach die Erkenntnis, dass Sie Ihr Leben nicht mehr so weiterführen wollen, wie Sie es bisher gelebt haben.
Die Zeit ist reif, das Resultat noch nicht voraussagbar. In jedem Leben kommt einmal der Punkt, wo man sich entscheiden muss, in welche Richtung es weitergehen soll. Dagaz sagt auch, dass Sie vertrauen können, selbst wenn es für Sie wie ein Sprung ins trübe Wasser erscheint. Gleichzeitig leitet diese Rune eine Phase des Gelingens ein. Die Vorarbeiten sind gemacht, und es kommt die Zeit der Reife und Blüte. Die Dunkelheit liegt hinter Ihnen. Folgen Sie nicht blindlings dem Licht, sondern seien Sie umsichtig, damit Sie auf Geschehnisse, die diesen Prozess begleiten, entsprechend reagieren können. Dies kann harte Arbeit bedeuten, doch gehen Sie es freudig an.
nach oben
Odin - das Unwissbare, der Gott Odin
Odin Diese Rune ist im Futhark nicht enthalten, da sie kein Schriftzeichen darstellt. Die Deutung stützt sich auf die Arbeit von Ralf Blum, der sich schon jahrzehntelang mit den Runen beschäftigt und ihre Symbolik erforscht.

Dies ist die Rune des vollkommenen Vertrauens. Sie ist als Beweis für Ihren unmittelbaren Kontakt mit Ihrem eigenen, wirklichen Los zu verstehen. Die leere Rune kann einen Tod andeuten. Aber dieser Tod ist gewöhnlich als Symbol zu verstehen und mag sich auf jeden Aspekt Ihres Lebens beziehen, wie Sie es im Augenblick leben. Die Leere birgt ein reines, mächtiges Potential. Leer und schwanger zugleich umfasst es die Ganzheit des Seins.
Die leere Rune zu ziehen bedeutet, Ihre tiefsten Ängste an die Oberfläche zu holen. Mit Bereitschaft und Erlaubnis können Sie Kontrolle über etwas erlangen, das noch gar keine Form besitzt. Es ist wieder einmal der Sprung ins trübe Wasser. Odin symbolisiert die direkte Prüfung in Ihr eigenes Vertrauen. Fassen Sie Mut und vertrauen Sie darauf, dass Ihre Selbstveränderung in Ihrem Leben Fortschritte macht.
nach oben